Wolfsrudel:Sam,Call,Embry,Quil Volutries:Aro,Caius,Marcus,Alec,Jean uvm. auch gerne Freecharas Keine Anmeldung ohne vorige absprache mit den Admins.

#1

Schlafzimmer von Rosalie und Emmett

in Haus von den Cullens 25.09.2011 00:37
von Isabella Cullen | 173 Beiträge

...


nach oben springen

#2

RE: Schlafzimmer von Rosalie und Emmett

in Haus von den Cullens 24.11.2011 20:20
von Rosalie Cullen | 15 Beiträge

Sie saß auf dem Stuhl in Ihrem Zimmer und dachte etwas nach und wusste das Ihr Bruder mal wieder schlechte Laune hatte, den das war in diesem Haus nicht zu überhören aber Sie findet das gar nicht so schlimm, den in der Schule hatte Er sich schon über Bella beschwert und das es Ihn nervte das Sie so nah bei Ihm sitzt. Wenn Sie erlich ist kann Sie Bella nicht leiden, Sie hasst Bella einfach das Edward nur noch von dieser Bella redet.


nach oben springen

#3

RE: Schlafzimmer von Rosalie und Emmett

in Haus von den Cullens 24.11.2011 20:36
von Emmett Cullen | 12 Beiträge

Emmett kam ins Zimmer und sah dann Rose auf dem Stuhl sitzen und schließt die Tür hinter sich und ging dann zur Rose hin und hockte sich dann vor ihr hin und legte seine Ellenbogen auf ihre Beine.
"Hi mein Schatz, was ist denn los?? Du siehst so niegerschlagen aus, und das steht dir nicht"
Er hörte das gespräch von Esme und Edward und auch das er sich wieder über dieses Mädchen beschwert das heute den Ersten Tag in der Schule hatte, und ihn so gequält hatte, das er sogar seine Stunde verlegen wollte auf eine andere, ohne sie weiter über den Weg zulaufen.
Aber er wusste nicht was das alles sollte, denn sie ist doch nur ein Mensch wie jeder andere der auf diese Schule geht auch, und sie kommen auch alle damit klar um sie nicht auszusaugen.


nach oben springen

#4

RE: Schlafzimmer von Rosalie und Emmett

in Haus von den Cullens 25.11.2011 13:04
von Rosalie Cullen | 15 Beiträge

Sie war total überrascht als Ihr Emmett ins Zimmer kam, den Sie war noch so in gedanken wegen Edward und Bella dann sieht Sie, wie Er sich vor Ihr hinhockt und Sie guckt Ihn an. "Ich bin nicht Niedergeschlagen sondern Edward nervt mit dieser Bella, Er redet nur noch von Ihr. Ist Dir nicht aufgefallen Edward ist anders geworden und ich denke das liegt an dieser Bella" Sie wusste zwar nicht was genau es mit Bella aufsicht hat, aber es Intressiert Sie auch nicht, den Bella war auch nur ein Mensch.


nach oben springen

#5

RE: Schlafzimmer von Rosalie und Emmett

in Haus von den Cullens 25.11.2011 13:11
von Emmett Cullen | 12 Beiträge

Emmett blieb bei Rosalie hocken und guckte sie an und hörte ihre Worte, und es wunderte ihn das sie sich so verhielt, denn sonst war ihr das doch auch nicht so wichtig was mit Edward war.
"Naja es ist mir schon aufgefallen das er sich anders benimmt seid dieses Mädchen in der Schule aufgetaucht ist, aber was soll mann machen, wir wissen alle das er sich anders verhält, denn er ist der einzige ohne Partnerin, aber ich hoffe mal sehr das er sich nicht in sie verliebt, denn sie könnte für uns alle eine sehr große Gefahr sein wenn sie über uns bescheind weiß. Ja er will auch von ihr loskommen aber er redet es sich nur ein, denn er möchte bei ihr sein, nur das scheind ihm nicht klar zusein, wie viel er schon für sie empfindet"
Er hielt weiter ihre Hände fest und strich dann über ihren Handrücken.


nach oben springen

#6

RE: Schlafzimmer von Rosalie und Emmett

in Haus von den Cullens 26.11.2011 20:25
von Rosalie Cullen | 15 Beiträge

Sie ist ziemlich sauer darüber den wenn Er mal genau nachdachte wusste er auch wieso Sie so war. "Du weißt schon das diese Bella eine Gefahr für uns ist, wie schön Du bereits gesagt hast und ganz erlich ich will hier nicht weg, den wir Leben uns im Grunde grade ein und dann will ich nicht wegen dieser Bella hier weg. Stimmt aber ich denke mal das Edward noch die richtige Partnerin finden wird, mir sind alle Frauen recht so lange es nicht Isabella Swan ist, stell mal vor Sie ist schon in Edward verliebt, schlimme Vorstellung." Sie springt dann auf den Eifersucht macht sich bei Ihr breit "Du meinst Edward ist in Bella verliebt?" Sie ist total entsetzt über den Gedanken die Sie grade ausgesprochen hatte "Nein ich will nicht das Edward Sie liebt, dann soll Er nur von Ihr reden das ist mir recht."


nach oben springen

#7

RE: Schlafzimmer von Rosalie und Emmett

in Haus von den Cullens 26.11.2011 22:52
von Emmett Cullen | 12 Beiträge

Emmett konnte sie sicher sehr gut verstehen, denn er auch dachte so darüber, denn es gefehlt ihm hier sehr gut denn mann kann auch sehr gut jagen hier und die Sonne scheind hier auch nicht sehr viel.
"Ja das weiß ich auch mein Schatz, ja ich will hier auch nicht weg, denn hier können wir endlich mal genau so leben wie die anderen menschen auch ohne uns zu verstecken und das ist das was wir doch auch wollen. Ja genau so ist es er wird noch die richtigen Frau finden, und ich will doch hoffen das sie auch so ist wie wir. Ich verstehe nicht wieso er nicht mit Tanya zusammen gekommen ist, sie wollte oder sie will doch immer noch etwas von ihm oder??. Ja es kann doch sein das sie ihn schon liebt"
Als er das sagte das er sie bestimmt schon liebt, oder es passieren könnte das sich Edward in Bella verliebt und Rosalie darauf aufsprang wusste er nicht wieso sie sich so verhält, denn sie und Edward hatten noch nie eine verbindung, ok sie war eigendlich für Edward bestimmt gewesen aber er wollte sie nicht haben, das machte sich traurig, aber sie hatte doch jetzt ihn.
"Wieso macht es dich so wütend die vorstellung das es so sein könnte?? Du bist mit mir verheiratet und regst dich darüber auf, du bist doch nicht Eifersüchtigt" Doch ihr Blick zufolge war sie es und das verletzte ihn und es machte ihn auch sauer. Er stand auf und ging zu Wand.
"Wieso willst du es nicht?? Also ok weil sie ein Mensch ist, aber auch wenn es könnte trotzdem so sein, denn er redet so viel von ihr. Aber ich verstehe deine Reagtion nicht"


nach oben springen

#8

RE: Schlafzimmer von Rosalie und Emmett

in Haus von den Cullens 28.11.2011 11:25
von Rosalie Cullen | 15 Beiträge

Ihr gefiel es gar nicht nur alleine schon die Vorstellung daran machte Sie Krank das Edward etwas von Bella wollte, den Sie hatte Bella schon vom ersten Tag anbeobachtet als Edward von Ihr gesprochen hatte und von ihr angepisst war aber na gut jeder wie Er meint und Sie wollte Emmett nun auch keine Rechenschaftschuldig sein also sagte Sie gar nichts mehr. "Tanya will immer noch etwas von Edward, ich glaube das hast Du vergessen aber Er will Sie einfach nicht so wie Er mich auch nicht wollte" Sie war nun wieder die richtige Zicke geworden dann ins Geheim ist Sie immer noch wütend darüber das Edward Sie nicht wollte, den Sie hatte damals an Edward gefallen gefunden. Nun aber hat Sie Emmett und sieht Ihn an den Sie wollte nicht mit Ihm Streiten. "Mich macht es nur so Wütend, weil Edward nicht zu Bella passt und Sie kein guter Umgang für Ihn wäre, den es wäre eine Gefahr und auserdem kann ich Bella nicht leiden und ich möchte niemanden in der Familie haben den ich nicht leiden kann. Siehst Du, ich bin mit Dir verheiratet und nicht mit Edward. Ich und Eifersüchtig? Ich bin es nicht" Ihr Blick binhaltet aber die Pure Eifersücht, den Edward hat sich damals nicht für Sie Intressiert und das tut schon weh. "Dann versteh es einfach nicht das ich mir Sorgen um die Familie mache, genau das ist es auch Bella ist ein Mensch und wir sind Vampire."


nach oben springen

#9

RE: Schlafzimmer von Rosalie und Emmett

in Haus von den Cullens 28.11.2011 16:11
von Emmett Cullen | 12 Beiträge

Emmett wollte es auch nicht so wirklich glauben was er da sagte wegen dieser Bella und seinem Bruder Edward, aber was sollen sie machen wenn er sich wirklich in Bella verliebt?? Denn sie können es ihm doch nicht verbieten auch wenn er das dann sehr gerne tun würde.
°Naja erstmal abwarten würde ich meinen, vll passiert doch nix und wir können aufatmen°.
"Nein ich habe das nicht vergessen das sie noch etwas von ihm will aber ich war mir nicht mehr so sicher gewesen deswegen sagte ich das auch nur. Na sicher kann ich mir vorstellen das es scheiße ist wenn mann von dem jenenigen denn mann will nicht auch so empfindet, aber mann kann Edward ja auch nicht dazu zwingen wenn er will oder nicht." Es verletzte ihn schon das sie immer noch nicht darüber hinweg war das Edward sie nicht wollte, aber es ist doch schon so lange her. Aber naja wenn es nun mal so ist dann kann er auch nix machen.
"Du meinst wohl das Bella nicht zu Edward passt Schatz, aber du hast recht ich könnte es mir auch nicht so richtig vorstellen er mit dieser Bella. Ja sicher wäre es eine Gefahr wenn die beiden zusammen kommen würde, denn dann wäre das unser untergang. JA ich habe gesehen das du sie nicht leiden kannst Schatz, ja ok." Als sie sagte das sie nicht Eifersüchtigt ist wusste er etwas lächeln denn er sah es an ihren Augen das sie Eifersüchtigt war.
"Ich sehe doch das du Eifersüchtigt bist also lüge mich nicht an, aber ich verstehe es doch auch das es dich sauer macht das er dir einen Korb gegeben hat, aber so ist es nun mal und du kannst es ebend nicht mehr ändern das es so gekommen ist. Ich verstehe doch das du dir sorgen um die Familie machst denn ich mache mir die Sorgen um die Familie auch, denn ich weiß das sie eine Gefahr ist für uns alle"


nach oben springen

#10

RE: Schlafzimmer von Rosalie und Emmett

in Haus von den Cullens 29.11.2011 21:02
von Rosalie Cullen | 15 Beiträge

Sie hatte keine Lust mehr mit Emmett zu Streiten und Sie wollte sich auch nicht länger über Edward und Bella aufregen nur wenn Sie schon an Bellas Namen dachte da würde Ihr schlecht. Sie sieht Emmett dann an. "Weißt Du was wir reden nun nicht mehr über Bella, den noch ist Sie nicht unsere Problem, aber Sie könnte es bald werden aber das weiß ich ebend nicht und wenn es soweit ist dann kümmeren wir uns um das Problem. Auserdem denke ich das Esme und Carlisle schon eine Lösung dafür finden werden." Sie setzt sich dann wieder aufs Bett und dachte nach den so langsam konnte Sie sich beruhigen da Sie nicht mehr an Bella dachte und das Problem ist für Sie erstmal Vergessen. Doch dann musste Sie wieder an Bella denken da Sie Eifersüchtig war "Ganz erlich ich bin Eifersüchtig, auch wenn ich nichts mehr von Edward will, aber es tut schon weh das Ihm so ein Mensch wichtiger ist als ich es jemals war"


nach oben springen

#11

RE: Schlafzimmer von Rosalie und Emmett

in Haus von den Cullens 01.12.2011 11:03
von Emmett Cullen | 12 Beiträge

"Ja ok dann lassen wir das thema Bella einfach liegen, wir werden schon noch genung probleme bekommen wenn es wirklich schief geht und sie es rausbekommt. Ja genau das haben sie bestimmt getan"
Ja wieso auch die Ganze Zeit sich um Bella sorgen machen?? Das wird noch Zeit und raum kommen wo mann sich das Problem stellen kann, aber jetzt hat er keine lust mehr drauf und die Laune die sie gerade hat wegen Bella kotzte ihn auch einfach nur an, denn sie ist nur ein kleiner Mensch mehr nicht.
"Ja ich kann es verstehen das es wehtut für dich, aber daran kann mann leider nix mehr machen Schatz, auch wenn du es ihm immer wieder spüren lässt, und sag nicht es stimmt nicht denn das merkt mann euch an die eisige Stimmung die ihr habt wenn ihr euch gegenüber steht, und am liebsten denke ich das ihr gar nicht mehr richtig klar kommt. Wir wissen doch gar nicht ob ihn ein Mensch wichtige ist als wir. Das wird sich ja noch zeigen"


nach oben springen

#12

RE: Schlafzimmer von Rosalie und Emmett

in Haus von den Cullens 13.12.2011 19:17
von Rosalie Cullen | 15 Beiträge

"Wir haben doch jetzt schon die Problem, den Du merkst selber wie oft Edward von Bella redet und das nervt einfach. Er ist bestimmt in Sie verliebt, nur Er will uns nichts sagen und das finde ich nicht ok das Edward das alles verschweigt das Er etwas für Bella fühlt." Sie hasst es richtig wenn Edward etwas verleugnet und auserdem kann Sie Bella nicht leiden und Sie wird Ihre Meinung auch nicht ändern "Ich hoffe nur das Edward nicht auf die Idee kommt, etwas mit Bella anzufangen wenn ja ich glaube ich würde Edward töten" Sie würde es nicht tun, aber Sie wäre dann schon sehr sauer auf Edward. Sie sieht Emmett an "Ich hoffe einfach nur das alles gut geht" Sie hofft einfach das Edward keinen Fehler macht und sich nicht auf Bella einlässt, weil Sie ist nicht gut.


nach oben springen

#13

RE: Schlafzimmer von Rosalie und Emmett

in Haus von den Cullens 16.12.2011 16:27
von Emmett Cullen | 12 Beiträge

"Ja ich weiß das wir das problem schon mit der Bella haben aber wir werden das Problem schon in den Griff bekommen Schatz und das weißt du doch auch. Denn wir haben das alle zusammen immer geschaftt probleme zu lösen denn wir sind eine tolle Familie." Er lächelte dann und nahm dann ihre Hände in seine und guckte ihr in die Augen. °Ich hoffe nur das sich Edward wirklich nicht in dieser Bella verliebt denn das würde doch gar nicht gut gehen mit den beiden°.
"Er wird bestimmt nicht auf die Idee kommen, und wenn doch dann werden wir ihm zeigen das er sich in etwas stürzt was die ganze Familie und auch das Leben hier ruinieren kann und ich denke mal das es das nicht ist was Edward will. Denn er liebt dieses Leben hier genauso wie wir"
Er war sich zwar nicht wirklich so sicher, ob er damit recht hatte aber er wünschte es sich einfach.
"Ja das wird es schon, und wir können ihn auch auf andere gedanken bringen Schatz, und dann wird sich bestimmt alles wieder legen hoffe ich doch sehr"


nach oben springen

#14

RE: Schlafzimmer von Rosalie und Emmett

in Haus von den Cullens 21.12.2011 20:10
von Rosalie Cullen | 15 Beiträge

Sie will nun wirklich nicht mehr mit Ihm über Bella Diskutieren den SIe ist es leid nur noch über Bella zu reden "Schluss mit Bella, wir reden nicht mehr über Sie und soll Edward einfach das mit Ihr machen was Er möchte ganz erlich" Sie setzt dann ein Lächeln auf "Ich würde sagen das es nun Zeit ist an uns beiden zu denken oder was sagst Du?" Sie sah Ihn fragend an und wollte nun Wissen was Er dazu sagen wird.


nach oben springen

#15

RE: Schlafzimmer von Rosalie und Emmett

in Haus von den Cullens 22.12.2011 16:28
von Emmett Cullen | 12 Beiträge

Er war ganz ihre Meinung was Edward und Bella betrifft denn sie werden es ja noch früh genung merken ob sie etwas miteinander haben oder nicht dann können sie sich darum immer noch kümmern.
"Ja du hast recht wir reden nicht mehr darüber und wir kümmern uns um andere Sachen die wichtige sind als das" Sagte er dann und erwiederte ihr Lächeln und hielt ihre Hände weiterhin und sah ihr in die Augen "Ja wir denken jetzt nur noch an uns mein Schatz denn du bist einfach der wundervollste Mensch in meinem Leben und das wird auch immer so bleiben denn ich Liebe dich" Und küsste sie dann.


nach oben springen


Shoutbox
Legende: Administratoren, Moderatoren, Cullen, Quileute, Menschen, Volturi, Vampir, Probewoche
Akuteller Thread neue Beiträge Keine neue Beiträge Thread geschlossen
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Carlisle Cullen
Forum Statistiken
Das Forum hat 243 Themen und 631 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen