Wolfsrudel:Sam,Call,Embry,Quil Volutries:Aro,Caius,Marcus,Alec,Jean uvm. auch gerne Freecharas Keine Anmeldung ohne vorige absprache mit den Admins.

#1

Vor dem Haus

in Haus von Edward und Bella Cullen 26.09.2011 18:10
von TwilightTeam | 202 Beiträge

...

nach oben springen

#2

RE: Vor dem Haus

in Haus von Edward und Bella Cullen 23.03.2012 21:22
von Alice Cullen | 17 Beiträge

Sie wollte Bella und Edward einfach nach der ganzen Zeit einfach wieder sehen, und da ich wusste das beide zuhause waren und ich alleine im Hause Cullen war, wollte ich die beiden einfach mal Besuchen. Ich hatte mich von Zuhause aus auf den Weg gemacht bis ich irgendwan bei ihnen vor dem Haus stande. °Vielleicht ist die kleine Nessie auch mal zuhause° dachte ich mir und dann stand ich auch schon vor der Tür und klopfte an.


nach oben springen

#3

RE: Vor dem Haus

in Haus von Edward und Bella Cullen 23.03.2012 21:26
von Isabella Cullen | 173 Beiträge

Sie hörte dann auch schon das es an der Tür klopfte und ich dachte mir einfach das es viele sein Konnten denn sie wussten ja das ich hier mit Edward lebte aber so sicher kann mann sich ja nie sein. Also machte mich auf zu Tür und machte sie dann auf und sah dann Alice "Hi Alice, das ist wirklich eine schöne Überraschung das du vorbei kommst ehrlich, komm doch bitte rein" Ich machte dann Platz damit sie rein konnte. Es freute mich wirklich sie nach der ganzen Zeit endlich wiederzusehen.


nach oben springen

#4

RE: Vor dem Haus

in Haus von Edward und Bella Cullen 23.03.2012 21:35
von Alice Cullen | 17 Beiträge

Sie ging dann auch direkt rein und wusste auch das Edward war da war, als sie dann drin war umarmte sie erstmal Bella herzlich den sie hatte ihre Schwegerin schon sehr vermisst "Bella du siehst einfach hübsch aus wie immer, ich hab dich so vermisst" doch dann hörte sie Edward auch auch schon aus der Küche "Wir kommen gleich Edward" den sie wollte auch mal etwas alleine sein mit ihre Schwegerin."Wie geht es dir?" sie läcehelt herzlich und drückte Bella noch mal ans sich "Es ist doch klar das ich mal nach euch sehe erlich was wäre ich den für eine, wenn ich das nicht tun würde?" Sie freute sich wirklich das Edward Bella geheiratet hatte.


nach oben springen

#5

RE: Vor dem Haus

in Haus von Edward und Bella Cullen 23.03.2012 21:40
von Isabella Cullen | 173 Beiträge

Ich war wirklich sehr froh darüber das ich Alice hatte an die ich mich auch immer wenden konnte denn es konnte für mich schließlich keine bessere schwägerin geben als sie. Ich umarmte sie dann auch erstmal und schloß dann auch erstmal die Tür denn die muss ja nicht gleich auf bleiben. "Danke Alice ich habe dich auch schrecklich vermisst die ganze Zeit, es war einfach nicht das selbe ohne dich" Ich erwiederte ihr lächeln und hörte dann schon meinem Schatz aus der Küche rufen "Wir werden gleich in die Küche komme Schatz. Mir geht es sehr gut und ich könnte mich nicht Glücklicher fühlen als mit euch an meiner seite" Sagte ich und lächelte dann noch weiter "Ja das weiß ich doch das du immer nach uns siehst"


nach oben springen

#6

RE: Vor dem Haus

in Haus von Edward und Bella Cullen 23.03.2012 22:02
von Alice Cullen | 17 Beiträge

"Ja ich hatte leider auch zu wenig Zeit um mal vorbei zusehen, was mich richtig ärgert, immerhin hat sich bei euch anscheind einiges verändert und ich war nicht hier um mitzubekommen was den genau passiert ist, sag mal wo ist den meine süße Nichte Nessie?" fragend sah sie Bella an, den immerhin will sie auch mal ihre Nichte sehen. Das rüherte sie aber schon was Bells sagte. "Ach Bella" das rührte sie fast zu Tränen, den sowas hörte sie sehr selten. "Das freut mich aber das es dir gut geht, erlich sowas höre ich doch gerne" Erlich Edward hatte sich nicht verändert "Edward ist immer noch der selbe" aber was er drauf setze, daraufhin sah man in ihrem Gesicht eine pure Entsetzung "tut er sowas öfters?" er kündigte sie sich bei Bella.


nach oben springen

#7

RE: Vor dem Haus

in Haus von Edward und Bella Cullen 23.03.2012 22:06
von Isabella Cullen | 173 Beiträge

"Ja das kann ich auch ehrlich sehr gut verstehen Alice, und es ist auch nicht schlimm das du viel Zutun hattest, wie sind ja auch nicht aus dem Leben, wir werden uns immer sehen. Nessie ist bei Charlie sie wollte etwas bei ihm bleiben, und sie macht sicher auch viel mit Jacob was mir immer noch nicht passt" Ja das ärgerte mich immer noch mit Nessie und Jacob aber da konnte ich leider nix machen. "Nix ach ich meinte es wirklich ernst. Ja das freut mich auch" Sagte ich und lächelte. Ich antworte Edward darauf gar nicht, denn ich fande es wirklich nicht nett von ihm, und er kann zusehen was er nun macht, denn ich werde nicht so schnell nachgeben. "Ach soll er doch wenn er meint" Es verletzte mich auch irgendwo sehr. "Du kannst ruhig schon in die Küche gehen ich komme gleich nach" Mit den Worten ging ich erstmal nach oben.


nach oben springen

#8

RE: Vor dem Haus

in Haus von Edward und Bella Cullen 23.03.2012 22:20
von Alice Cullen | 17 Beiträge

Sie hörte dann was Bella noch sagte und dann war sie auch schon verschwunden dann machte sie sich auf den weg in die Küche.


nach oben springen

#9

RE: Vor dem Haus

in Haus von Edward und Bella Cullen 28.05.2012 21:56
von Renesmee Carlie Cullen | 24 Beiträge

Nessie stand schon aufgeregt vor der Tür, sie konnte es kaum erwarten ihren Jake gleich zusehen, sie fragte sich ob er in der Wolfsgestallt kommt, wo sie immer oben sitzt und sich in seinem Fell fest hält oder ob in menschengestalt kommt, doch von drinnen wusste sie das Tante Alice da ist und ihre Eltern sich unterhielten, deswegen wollte sie dort auch nicht stören. Sie setze sich nun auf die Verandastufe und wartet dort und schaute sich um ob sie ein Zeichen von Jake sieht. Sie hat langsam das Gefühl das sie vielleicht zufrüh rausgegangen ist.

nach oben springen

#10

RE: Vor dem Haus

in Haus von Edward und Bella Cullen 28.05.2012 22:01
von Jacob Black (gelöscht)
avatar

Kommt zu den Cullens gelaufen da er mit Nessie verabredet ist. Freut sich total sie zu sehen denn er ist unheimlich gerne mit ihr zusammen. Kommt in Menschengestalt angelaufen und sieht Nessie auch schon auf der Verandastufe sitzen. Beginnt zu lächeln als er sie sieht und beschleunigt sein Tempo. Kommt strahlend auf sie zu. "Hey Nessie." Nimmt sie auch schon gleich in den Arm und hebt sie hoch. "Da bin ich." Gibt ihr ein Küsschen auf die Wange und sieht sie freudig an. "Na wie geht es dir denn so?"

nach oben springen

#11

RE: Vor dem Haus

in Haus von Edward und Bella Cullen 28.05.2012 22:06
von Renesmee Carlie Cullen | 24 Beiträge

Es fühlte sich wie eine ewigkeit an bevor sie Jake endlich erblicken konnte, es hatte schon eine weile gedauert bis er da war, aber sie war einfach Glücklich das er doch noch gekommen ist und sie Zeit mit ihm verbringen kann. Sie lachte dann als sie von ihm hochgenommen worden ist "Jakee" sie strahlte immer mehr und dann bekam sie auch schon ihr Küsschen auf ihre Wange, da ihre Wangen schon leicht rosa waren lächelte sie herzlich. Nun sah sie ihn etwas böse an "Du hast mich warten lassen" sagte sie zu erst niedergeschlagen und senkte ihren Kopf und tat so als wäre sie richtig traurig. Lange konnte sie es nicht aus halten, bis sie anfing zu kichern und sofort blickte sie zu Jake auf "Jetzt wo du endlich da bist, geht es mir super, wie geht es dir? Sind die andern immer noch sauer das du auf mich geprägt bist?"

nach oben springen

#12

RE: Vor dem Haus

in Haus von Edward und Bella Cullen 28.05.2012 22:18
von Jacob Black (gelöscht)
avatar

Hört seinen Namen und sieht wie sie ihn anstrahlt. Strahlt sie noch immer an denn er hat sie länger nicht mehr gesehen. Vernimmt dann ihr Kichern und wie sie ihn dann auch etwas böse ansieht. Kann sie verstehen denn er hat sich auch die letzten Tage nicht bei ihr gemeldet geschweige denn sie besucht was ihm auch herzlich leid tut. Vernimmt dann ihre Worte die sie niedergeschlagen sagt und sieht sie an. "Nessie Sam hat mich zur Nachtwache eingeteilt. Und das vier Tage lang. Und tagsüber habe ich geschlafen wie ein Stein." Drückt sie dann wieder an sich. Ihm es weh tut sie so niedergeschlagen zu sehen. "Aber ich musste die ganze Zeit nur an dich denken. Und ich hab dich so vermisst. Glaub mir." Vernimmt dann ihre Frage ob die anderen nöch böse auf ihn sind und nickt. "Ja ein bisschen. Sam meinte ich sollte mehr Dienst machen und nicht dauernd dich im Kopf haben. Aber das ist meine Sache. Hab mit Sam geredet dass die anderen auch wieder mal Wache machen sollen."

nach oben springen

#13

RE: Vor dem Haus

in Haus von Edward und Bella Cullen 28.05.2012 22:29
von Renesmee Carlie Cullen | 24 Beiträge

Nun würde sie etwas wütend auf Sam, das er immer noch was dagegen hat das sich Jake auf sie geprägt hat, aber dafür konnte sie doch nichts und das müsste Sam eigentlich auch wissen, immerhin sind es die Quileute Regeln und nichte die Nessie Regeln. "Sam wird mich nie leiden können, da kann ich tun was ich will Jake, selbst wenn ich ein Mensch wäre würde er auch noch mit mir merkern, weil dann würde ihm auch etwas nicht passen und er soll froh sein das ich ihm nicht in seinen Wolfsschwanz beisse" dann schossen ihre diese Bildern in den Kopf und sie musste lachen, ihr lachen war so herzlich und warm das sie damit jeden anstecken kann. Sie schmiegte sich dann etwas an Jake, immerhin musste sie so lange auf ihn verzichten da es ganz normal ist das sie das nun getan hat. "Na wenigstens du hast an mich gedacht, hättest du das nun nicht getan dann wäre ich rein gegangen und hätte meiner Momma und Daddy gesagt das du ganz böse zu mir gewesen warst" da sie das aber eh nie tun wird, weil sie ihm nicht lange Böse sein kann, muss er sich auch darum keine Sorgen machen. Sie war sich aber noch nicht sicher ob Sam darauf eingehen wird "Schickt dich Sam nocheinmal in nächster Zeit zur Nachtwache, dann lernt er mich kennen den ich mag dich Jake und möchte Zeit mit dir verbringen und ich hoffe du hast nun etwas womit du mich Glücklich machst und wir etwas gemeinsam etwas unternehmen, aber bitte etwas was meinem Alter entspricht"

nach oben springen

#14

RE: Vor dem Haus

in Haus von Edward und Bella Cullen 28.05.2012 22:37
von Jacob Black (gelöscht)
avatar

Merkt dass sie nun sauer auf Sam wird da er immer noch nicht ganz damit einverstanden ist dass er sich auf Nessie geprägt hat. Er Sam einfach nicht verstehen kann was er dagegen hat. Er ist nunmal auf Nessie geprägt und kann es nicht ändern. Vernimmt dann ihre Worte über Sam und muss schmunzeln als sie sagt dass Sam froh sein kann dass sie ihm nicht in den Schwanz beißt. Nickt bei ihren Worten. "Ja das kann er auch." Hört nun ihr Lachen und muss mitlachen denn ihr Lachen ist schon immer ansteckend gewesen. Drückt sie noch mehr an sich als sie sich an ihn schmiegt. Er sie einfach total mag und mehr Zeit mit ihr verbringen möchte in Zukunft. Das müssen Sam und die anderen einsehen und akzeptieren dass Nessie das Wichtigste in seinem Leben ist. Weiß ebenso dass sie ihm nicht lange böse sein kann. Nickt bei ihren weiteren Worten. "Ja mach das Nessie. Dann hau mal richtig auf den Tisch wenn Sam nicht auf mich hört." Hört dann ihren Wunsch dass er etwas mit ihr machen soll was ihrem Alter entspricht. "Aber klar doch." Überlegt kurz. Ihm dann auch schon eine gute Idee kommt. "Was hältst du davon wenn wir demnächst zum Strand gehen und am Sandstrand spielen?"

nach oben springen

#15

RE: Vor dem Haus

in Haus von Edward und Bella Cullen 29.05.2012 21:27
von Renesmee Carlie Cullen | 24 Beiträge

Nessie wurde dann ernst und blickte Jake finster an "Du willst erlich mit mir an den Sand und ich soll im Sand spielen? Sag mal denkst du ich bin ein Baby was man an den Strand zieht und absetzt zum Spielen, also erlich was bildest du dir ein?" Sie spielte es sehr gut und blickte dann traurig durch die Gegend. Sie sah ihn dann an und sprach dannlos "Also Jake ich will viel lieber Schwimmen gehen am Strand als wie darin zu spielen und mir doof vorzukommen" sagte sie wirklich ernst und dann lachte sie wieder "Aber klar das ist eine gute idee dort hinzugehen, aber ich hab keine Lust zu laufen, brinst du mich dann dort dahin?"

nach oben springen


Shoutbox
Legende: Administratoren, Moderatoren, Cullen, Quileute, Menschen, Volturi, Vampir, Probewoche
Akuteller Thread neue Beiträge Keine neue Beiträge Thread geschlossen
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Carlisle Cullen
Forum Statistiken
Das Forum hat 243 Themen und 631 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen