Wolfsrudel:Sam,Call,Embry,Quil Volutries:Aro,Caius,Marcus,Alec,Jean uvm. auch gerne Freecharas Keine Anmeldung ohne vorige absprache mit den Admins.
#1

Forks High School

in Overplay 25.09.2011 19:10
von TwilightTeam | 202 Beiträge

...

nach oben springen

#2

RE: Forks High School

in Overplay 06.10.2011 16:00
von Isabella Cullen | 173 Beiträge

Bella war ja neu Forks, und hatte sich so gut wie es halt ging eingelebt bei Charlie, sie hatte auch soweit alles eingeräumt.
Sie wurde am Morgen wach und stand auf und ging dann erstmal ins Bad und duschte sich, danach machte sie sich komplett fertig und nahm dann ihre Jahre und ihre schulsachen und ging dann nach unten und Frühstückte erstmal etwas, danach fuhr sie mit ihren Transporte den sie von Charlie bekommen hatte als Begrüßung zur Schule und kamm auch nach ne Zeit dort an und parkte dann auf dem Parkplatz und stieg aus und ging zum Eingang und betrat die Schule und machte alles mit, bis es klingelte und sie dann mit den anderen, die bis dahin kennengelernt hatte in die Cafeteria und hollte sich etwas zu Essen und setzte sich dann hin. Und redete mit den anderen, bis sie die Cullens zum Ersten mal erblickte und ihr Blick war sofort gefesselt von deren Anmut.
°Wer sind die denn eigendlich°


nach oben springen

#3

RE: Forks High School

in Overplay 07.10.2011 20:06
von Edward Cullen | 74 Beiträge

Edward hatte den Tag soweit gut überstanden, Er wusste aber auch das es an der Forkes High School, jemand neues war. Als Er in die Cafeteria tratt lief Er an dem Tisch vorbei wo Isabella saß mit Ihren Freundinnen und hörte auch was Sie besprachen oder dachte, nur Isabella Gedanken konnte Er nicht hören und nun war es Ihm ein Rätsel wieso, aber das ließ Er sich nicht anmerken. Er ging zu dem Stammtisch und setzt sich zu seinen Geschwiestern und sah hin und wieder immer an den Tisch rüber wo Isabelle saß.



nach oben springen

#4

RE: Forks High School

in Overplay 07.10.2011 20:37
von Isabella Cullen | 173 Beiträge

Bella saß am Tisch und Jessica erzählte ihr die Geschichte der Cullens und auch wer wer war von den 5 Personen. Doch dieser Junger mit den Bronzefarbenen Haaren fastinierte sie so sehr, das sie immer wieder ein Blick zur dem Tisch der Cullens Geschwister warf, und dann bermerkte sie den feindseligen aber auch forschenden und neugierigen Blick des einen Cullen, und schaute dann sofort wieder weg. Und wollte dann nicht mehr rüber sehen zur seinem Tisch.


nach oben springen

#5

RE: Forks High School

in Overplay 07.10.2011 20:48
von Edward Cullen | 74 Beiträge

Edward saß mit seinen Geschwiestern an dem Tisch, an dem Sie immer sitzen. Er roch Isabellas duft nur kurz, als Sie an Ihr vorbei gegangen war, aber das hatte Er sich nicht anmerken lassen, somit saß Er auch an seinem Tisch und nahm seinen Blick nun weg, da es Unhöflich war, andere anzustarren. Er unterhielt sich viel lieber mit seinen Geschwiestern und besprach mit Ihnen wer die neue ist und ob jemand schon mit Ihr Unterricht gehabt hat.



nach oben springen

#6

RE: Forks High School

in Overplay 07.10.2011 20:52
von Isabella Cullen | 173 Beiträge

Es klingelte und sie standen dann alle auf und gingen zum Ausgang, auf den weg dorthin ließ sie noch einen Blick zur dem Cullens Tisch wandern und dann gingen sie raus.
Sie ging dann langsam zum Bio-Raum und dachte nach, denn ihre Gedanken handelten jetzt nur noch um diesen einen wundervollen Typen, denn sie ja noch gar nicht kannte, aber er fesselte sie jetzt so sehr.
°Ob ich für ihn genauso neugierig bin wie er für mich ist??°
Sie wollte eigendlich sich nicht so viele Gedanken machen darüber.


nach oben springen

#7

RE: Forks High School

in Overplay 07.10.2011 20:59
von Edward Cullen | 74 Beiträge

Edward stand nun auch auf und ging die Abkürzung zum Biologieunterrichts raum und setzt sich dann auf seinen Platz °Ich hoffe das die neue nicht zu mir in die Klasse kommt° Er hoffte es aber auch nur, weil Er nicht wusste wie Er auf Sie reagieren würde, da Er auch schon lange nicht mehr gejagt hatte , wird es Ihm dann schwer fallen neben Ihr zu Sitzen, oder den Raum mit Ihr zuteilen. Er hatte Sie auch nur kurz gesehen in der Pause beim Essen, aber trozdem war es nicht grade leicht für Ihn. Er saß nun dort und hatte schon alles parat liegen auf den Tisch. Er wartet jetzt nur noch drauf, das der Unterricht beginnt.



nach oben springen

#8

RE: Forks High School

in Overplay 07.10.2011 21:09
von Isabella Cullen | 173 Beiträge

Bella ging weiter zum Biologie Raum und kamm dann dort an und ging mit Maike rein der sie dann auch beim Lehrer vorstellt. Sie gibt dem Lehrer ihren Zettel und hoffte nun wirklich das sie sich auch nicht vorstellen musste vor der ganzen Klasse.
Als sie dann am Wentilator vorbei ging, wurden ihre Haare gewehrt und sie erblickte dann den Jungen aus der Cafeteria, und hörte dann den Lehrer sagen das sie sich neben ihm setzen musste weil er der einziger freie Platz in der Klasse noch wahr. Und ging dann zur dem Tisch wo der Cullen Jungen saß und legte ihre Bücher auf den Tisch und setzte sich dann neben ihm auf den Stuhl und guckte ihn kurz an und sah seinen hasserfüllten Blick.
°Er kann mich doch nicht hassen, denn er kennt mich doch noch gar nicht°


nach oben springen

#9

RE: Forks High School

in Overplay 07.10.2011 21:17
von Edward Cullen | 74 Beiträge

Edward hatte grade noch dran gedacht und schon stand das Mädchen im Biologieraum, Er sah Sie einfach an und bermerkte dann wie Ihr Duft zu Ihm geweht wurde. Er hielt sich kurz die Hand vor den Mund und Ihm wurde etwas anders, den Ihr Duft löste einiges in Ihm aus und zwar den Hunger nach Menschenblut. Er wurde Sie am liebsten beissen und über Sie herfallen und Sie aussauge bis auf den letzten Tropfenblut in Ihrem Körper. Als Er merkte das Sie auf Ihn zukam, nahm Er seine Hand wieder runter und sah Sie dann Hasserfüllt an. °Wieso werde ich immer so bestraft , ich kann nur hoffen, das ich die Stunde hier überlege und dann werde ich erstmal Jagen gehen müssen um mich zu stärken°



nach oben springen

#10

RE: Forks High School

in Overplay 07.10.2011 21:23
von Isabella Cullen | 173 Beiträge

Sie saß auf den Stuhl und sah ihn an, aber als er sie immer mehr hasserfüllt ansah wandte sie ihren Blick ab und guckte nach vorne an die Tafel und versuchte nicht mehr daran zu denken, wieso er sie jetzt schon so hasste, obwohl er noch kein einziges Wort mit ihr geredet hatte, oder noch gar nicht wusste wie sie so ist, denn sie konnte sich dies einfach nicht erklären wieso er jetzt schon sie so hassen und ablehnen konnte.
Sie legte ihre Haare so das es aussah als hätte sie nun eine Mauer zwischen ihm und sich gebaut. Denn sie wollte diesen Blick nicht nochmal begegnen, mit diesem sehr schwarzen Augen, und deren liliunterlaufenden Augenringe, wo sie sich auch keinen Reim drauf machen konnte.
°Ich sollte mir keinen Gedanken mehr dran verschwenden, denn er ist mir nicht wichtig, ich kenne ihn doch gar nicht, aber ich werde das Gefühl nicht los, das er mich überhaupt nicht leiden kann, was ich schade finde, denn er fesselt mich schon sehr°


nach oben springen

#11

RE: Forks High School

in Overplay 07.10.2011 21:34
von Edward Cullen | 74 Beiträge

Edward konnte es einigermaßen Ertragen und hoffte das die Stunde bald rum sein wird, den Er konnt es einfach nicht glauben, das Ihr Duft Ihn so verrückt machte und Er konnte einfach nichts dagegen tun. Er wendet nun auch seinen Blick von Ihr ab und hatte Sie aber immer noch aus dem Augenwinkel im Blick und beobachtet Sie nun Heimlich. Er hörte es nach einiger Zeit klingeln und sprang danna uch direkt auf und rennte schon aus dem Klassenzimmer und fluchtet dann ist dann auch erstmal nicht mehr im Unterricht anwesend, da Er sich erstmal Stärken muss und über die Geschenesse Nachdenken muss.



nach oben springen

#12

RE: Forks High School

in Overplay 07.10.2011 21:40
von Isabella Cullen | 173 Beiträge

Balla hörte es klingeln und sah dann wie er aufsprang und schon aus dem Klassenzimmer rannte und sie konnte sich nicht vorstellen, das sie der Grund für seine Schlechte Laune sein sollte.
Sie packte ihre Sachen zusammen, denn vom Unterricht bekam sie sowieso nix mit, denn sie war doch immer noch Gedanken darin versunken, wieso er so ist in ihrer Anwesendheit.
°Bilde dir nix ein Bella, du bist nicht der Grund dafür, es muss etwas davor passiert sein, bevor du diesen Klassenraum betretten hattest°
Sie stand auf und nahm ihren Rucksack und verließ den Raum und ging dann nach unten zum Seketeriat und betrat ihn und da sah sie schon wieder und hörte ihn sagen, wie er versuchte seine Vio stunde auf einen anderen Fach zu verlegen und blieb dann an der Wand stehen, Und wartete bis sie dann an der reihe war.


nach oben springen

#13

RE: Forks High School

in Overplay 07.10.2011 22:03
von Edward Cullen | 74 Beiträge

Edward diskutierte mit der Frau bei Sekräteriat, damit Er keine Stunde mehr mit Isabelle verbringen musste, Er war richtig sauer und Er merkte auch das Isabella nun auch schon wieder im Raum ist °Sag mal verfolgt Sie mich etwar?° Dann sah Er die Frau an "Dann muss ich das elend wohl ertragen" Mit diesen Worten ging er schnell aus dem Sekräteriat und verließ es °Echt immer ist dieses neue dort wo ich bin und jetzt kann ich meine Fächer nicht wechseln und muss Ihren Verführerischen Duft ertragen, das ist wirklich sowas von scheiße° Er war richtig Wütend und verließt auch erstmal vorläufig das Schuldgelände, den Er musste nun erst einmal nachhause um dort seine Sachen abzulegen und dann wird Er in den Wald gehen und etwas jagen und dann wird Er die Stadt für ein paar Tage oder auch Wochen verlassen, nur um nicht mehr in Ihrer Nähe sein zu müssen, den Er erträgt es einfach nicht, dieser Drang ist einfach zu groß Ihr in den Hals zu beißen und Ihr köstlich duftendes Blut zutrinken.



nach oben springen

#14

RE: Forks High School

in Overplay 07.10.2011 22:12
von Isabella Cullen | 173 Beiträge

Bella hörte wie er wirklich stark versuchte seine Stunde auf eine andere zuverlegen, es aber nicht klappte. Und dann sah sie seinen hasserfüllten Blick wieder auf sie ruhen, sie musste wirklich mit ihren Tränen kämpfen, denn wenn er ein Problem mit ihr hatte, dann könnte mann es doch einfach klären, und aus der Welt schaffen, aber sie wusste einfach nicht, was er denn für ein verdammttes Problem mit ihr hatte, und sie beschließ sich das am nächsten Tag mit ihm zu klären, denn sie wollte schließlich endlich den Grund für seine Laune erfahren.
°Ehrlich irgendetwas stimmt doch nicht mit ihm, er kann mich nicht einfach hassen, ohne mich überhaupt zu kennen. Oder bin ich so scheiße das es wo möglich doch klappt??°
Sie verließ das Seketeriat und ging auf den Parkplatz und ging an Edward schnell vorbei um nicht schon wieder seinen Blick zu begegnen und ging zur ihrem Transporter und schließ auf und setze sich schnell hin und steckte den Schlüssel ins Zündschloss und drehte den Schlüssel sodas er sehr heulend ansprang und verließ dann den Parkplatz und fuhr nachhause und kam an und ging dann rein und dann sofort auf ihr Zimmer, denn mit Charlie wollte sie jetzt einfach nicht reden.


nach oben springen


Shoutbox
Legende: Administratoren, Moderatoren, Cullen, Quileute, Menschen, Volturi, Vampir, Probewoche
Akuteller Thread neue Beiträge Keine neue Beiträge Thread geschlossen
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Carlisle Cullen
Forum Statistiken
Das Forum hat 243 Themen und 631 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen